Räume / Anfahrt

Hier haben Sie einen Einblick in meinen Unterrichstraum in der Lazarettstraße 8
Dieser befindet sich zwei Gehminuten vom Martin-Luther-Platz entfernt in der Altstadt von Erlangen.

Wegbeschreibung und Karte siehe weiter unten.

  • Von Bamberg kommend

    Auf der Autobahn (Frankenschnellweg / A73) von Bamberg kommend, wählen Sie die Ausfahrt Erlangen-Nord, biegen an der 1. Ampel links auf die Dechsendorfer Straße und fahren immer geradeaus. 
Im Verlauf heißt die Straße dann Martinsbühler Straße und wenn es bergauf geht Pfarrstraße. 
Hier (nach dem Blumengeschäft Wassermann auf der linken Seite) können Sie die erste oder die zweite kleine Straße links abbiegen. 
Beide sind bereits die Lazarettstraße. 
Die Hofeinfahrt von Hausnummer 8 liegt rechts. 
Geradeaus durch den Hof befindet sich der Eingang des Unterrichtsraumes.

  • Von Nürnberg kommend

    Auf der Autobahn (Frankenschnellweg / A 73) von Nürnberg kommend, wählen Sie die Ausfahrt Erlangen-Nord / Bubenreuth, fahren am Ausfahrtende rechts und biegen an der nächsten Ampel links ab.
    Dann befinden Sie sich auf der Martinsbühler Straße, die im Verlauf dann Pfarrstraße heißt.
    Nach dem Blumengeschäft Wassermann auf der linken Seite geht es leicht bergauf. Hier wählen Sie die erste oder zweite kleine Straße nach links.
    Beide sind bereits die Lazarettstraße.
    Die Hofeinfahrt von Hausnummer 8 liegt rechts.
    Geradeaus durch den Hof befindet sich der Eingang des Unterrichtsraumes.

  • Vom Bahnhof aus: ca. 8 Minuten zu Fuß

    Den Haupteingang im Rücken gehen Sie die Richard-Wagner-Straße wenige Meter geradeaus bis zum Hugenottenplatz und biegen dann links in die Fußgängerzone ab. Das ist die Hauptstraße von Erlangen.
    Immer geradeaus über den Marktplatz / Schlossplatz hinweg bis die Fußgängerzone endet und weiter die Hauptstraße entlang bis zum Martin-Luther-Platz. Noch ein kleines Stück weiter über die dortige Ampel hinweg –
    Sie befinden sich immer noch auf der Hauptstraße - und die nächste dann links.
    Das ist die Adlerstraße, die nach wenigen Metern bereits Lazarettstraße heißt.
    Die zweite Hofeinfahrt auf der linken Seite ist die Nummer 8.
    Geradeaus durch den Hof treffen Sie auf die beschilderte Eingangstür zum Unterrichtsraum.

  • Vom Martin-Luther-Platz aus

    (Zu Fuß oder mit Rad) gehen Sie auf der Hauptstraße stadtauswärts (in Richtung Norden / Bergkirchweih).
    Dann die erste Straße links weg. Diese heißt Adlerstraße und wird nach wenigen Metern zur Lazarettstraße.
    Zweite Hofeinfahrt links ist die Hausnummer 8.
    Geradeaus über den Hof finden Sie den Unterrichtsraum.

Zahlreiche Parkmöglichkeiten
finden Sie an der nahegelegenen Fuchsenwiese, auch Fuchsengarten genannt. Entfernung zu Fuß höchstens 4 Minuten. Siehe auch Karte unten.

Vermietung des Unterrichtsraumes:

Der Raum ist ca. 40 qm groß und hat einen eigenen Eingangsbereich mit Garderobe.
Es ist eine kleine Teeküche und natürlich ein WC vorhanden.
Weiterhin gibt es mindestens 12 Stühle, ein Klavier und eine Stereoanlage.

Preise: 12,50 € für eine Stunde. Ein ganzer Tag (egal welcher Wochentag) kostet 62,50 €. Alles Weitere nach persönlicher Absprache.

Gerne auch längerfristig für feste Tage zu vermieten, zum Beispiel für Yoga, Shiatsu, musikalische Aktivitäten, Tanz, Therapie, Unterricht... Preis hier auf Anfrage.